Tipps für die eigene Startup-Gründung

Videoreihe mit dem Gründerteam von Quickdoctor

Du bist gerade mit deinem Studium fertig und spielst nun mit dem Gedanken, dein eigenes Unternehmen zu gründen?                              

Oder bist noch im Studium, aber bereits voller Tatendrang, endlich dein eigenes Startup nach vorne zu bringen?

Dann bist du hier genau richtig! Die beiden Studierenden Nina und Lukas stecken zwar noch mitten im Management- und Informatik-Studium, aber sind schon voll im Business. In dieser Videoreihe teilen sie ihre Erfahrungen mit dir und du erhälst wichtige Informationen für deine Startup-Gründung. Im ersten Clip stellen die beiden kurz ihr Unternehmen vor und geben erste Tipps für zukünftige Gründerinnen und Gründer!

Tipps für die eigene Startup-Gründung

Welche Themen interessieren dich?

Über welche Themen würdest du gerne mehr erfahren? Worüber sollte das Gründerteam von Quickdoctor unbedingt in Zukunft berichten? Schreibe es hier in die Kommentare!

Über den Autor

Malte Langer ist an der Universität Witten/Herdecke Referent für Kommunikation & Marketing.

* Pflichtfelder

Comments

vor 4 Monaten |

Hallo Stephan, vielen Dank für Dein Feedback! Die von Dir genannten Themen werden wir in unsere Beitragsplanung aufnehmen. Beste Grüße, Nina

vor 4 Monaten |

Starkes Video von euch und klasse Idee! Macht weiter so und teilt eure Erfahrungen mit anderen, jungen Gründerinnen und Gründern. Wie wäre es in einem neuen Video mit dem Thema "Tools für ideales Projektmanagement und Kommunikation - Wie organisiere ich mein Start-Up nachhaltig und konstruktiv" oder "Rechtliche Hürden - Welche Unternehmensform mit welchen Vor-/Nachteilen?".